Sonderfiguren

Chinesischer Fahnenträger - TippleTopple

Chinesischer Fahnenträger von Hausser/Pfeiffer(Wien):

Im Allgemeinen als Tipple Topple Figuren bezeichnet (Markenname wurde bis in die Nachkriegszeit verwendet), stammt die Form dennoch ursprünglich vom Mutterkonzern Hausser-Elastolin in Neustadt/Coburg.

Teils wurden die Rohlinge ganz in Ludwigsburg, später in Neustadt  gefertigt und dann in Wien bemalt, teils wurden Köpfe und Körper in Wien oder Neustadt gefertigt und dann an den jeweils anderen Konzern geliefert (auf entsprechende Provenienz-Hinweise durch Farbgebung wird irgendwann noch eingegangen). Warum dieses Pingpong-Spiel so getätigt wurde und ob hinter jeder Transaktion tatsächlich jeweils die gleichen Beweggründe standen, ist ungeklärt und wohl auch nicht mehr nachzuvollziehen.