Prolog...

"Glaubt nicht, es sei so ganz und gar phantastisch

dies hübsche Lied, das ich euch freundlich biete!

Hört zu: es ist halb episch und halb drastisch,

Dazwischen blüht manch lyrisch zarte Blüte,

Romantisch ist der Stoff, die Form ist plastisch.

Das Ganze aber kam aus dem Gemüte."

Es kämpfen Christ und Moslem, Nord und Süden,

Die Liebe kommt am End und macht den Frieden.

(Heinrich Heine: Almansor. Eine Tragödie 1821)

Willkommen auf figurenmuseum.de - die Seite für Sammler und Liebhaber von kultur- und militärhistorischen Miniaturfiguren und historischen Dioramen im Modell.

***

Kataloge: Sie finden hier zahlreiche Kataloge u. a. der Firmen Hausser Elastolin, Lineol, Mini-Forma und  weiterer Hersteller von Kunststoff und Masse Figuren im Maßstab 1:24/1:25 (70 - 75 mm). 

***

Maßstäbe: Neben dem Hauptmaßstab von 1:24 (75 mm) und 1:25 (70 mm) der Hausser Elastolin und alten Masse Figuren, sind alle weiteren Maßstäbe immer wieder vertreten. Neben den Altfiguren aus der Kaiserzeit Maßstäbe 1:12 (15 cm), 1:14 (11,3 cm), 1:17 (10,5 cm) und 1:20 (9cm) bis hin  zu den Modellfiguren, die hauptsächlich im heute gängigen internationalen Maßstab von 1:32 (5,4 cm) und 1:45 (4 cm), 1:60 (3 cm), 1:72 (2,5 cm) 1:88 (2 cm).

 

***

Einsendungen: Interessante Themen und Einsendungen sind immer willkommen. Alle Beiträge anderer Sammler machen die Seite erst so spannend und ich versuche natürlich weiterhin, wie es meine Zeit zulässt, darauf einzugehen. An dieser Stelle sei allen, die in den ersten Wochen dazu beigetragen haben, diese Seite "auf die Beine zu stellen" nochmals herzlich gedankt!

Beiträge oder Fotos schicken Sie bitte an: kontakt@figurenmuseum.de

 

Abschließend der Hinweis, dass trotz großer Begeisterung für geschichtliche Themen und dem Sammeln von militärhistorischen Figuren hier keiner Sympathie für den Einsatz von Kriegern und Soldaten in der Wirklichkeit empfindet!

Pax optima rerum.